[Aprilscherz] Das neue Spielerlebniss

Dieser Artikel war lediglich ein Aprilscherz, aber wir denken, dass war zu erkennen.

Hallo liebe Derpyfest-Fans,

dieses Jahr haben wir uns für das Derpyfest etwas ganz besonderes ausgedacht. Wer wollte nicht schon immer mal richtig zocken? Mit unseren beiden neuen Spielen in Verbindung mit unserem neuen Gästesystem, stellen sich euch völlig neue Möglichkeiten.

Das neue Gästesystem

Wie bereits angekündigt, wird die Bestellung von Essen & Getränken auf dem Derpyfest durch RFID-Chips am neuen Namensschild komplett umgekrempelt. Die Ausgabe soll schneller gehen und die Erfassung leichter werden. Dazu werden an Theke, Essensausgabe und in der Game-Lounge je Pokerplatz und am einarmigen Trinker ein Lesegerät aufgestellt. Diese erfassen, ob man berechtigt ist, beispielsweise alkoholische Getränke zu beziehen oder um zu prüfen, dass erstmal nur vegetarische Gäste an die vegetarischen Speisen kommen. Durch dieses System werden auch unsere beiden neuen Spielmethoden möglich!

Das Grundprinzip der Spiele

Zocken ums Leben? Kein Problem. Gäste, die sich in der Game-Lounge für das besondere System registrieren, bekommen ihre Essens & Getränkepauschale gestrichen und ein Budget von 2 Mahlzeiten am Tag, sowie 20 Getränke (ausgenommen Wasser, das bleibt frei) gutgeschrieben. Mit diesem neuen „Budget“ geht man nun an die neuen Spiele.

Der Klassiker: Poker

Wie immer, wird auf dem Derpyfest ein kostenloses und gewinnfreies Pokern angeboten. Anstelle von Chips kann man aber nun auch das Chip-Lesegerät an seinem Platz verwenden. Dadurch wird wahlweise eine Mahlzeit oder ein Getränk in den Pott geworfen. Sollten mehrere einen solchen Einsatz gegeben haben, kann man sich so beim Pokern zusätzliche Mahlzeiten oder Getränke sichern. Also dann… Das Prinzip ist klar, pokert euch…. nahrhaft!

Der einarmige Trinker

Ein Spielautomat auf dem Derpyfest! Und das ganz ohne Geld. Unter dem Namen „Einarmiger Bandit“ oder  anhand der Automaten in Kneipen aller Art, sollte euch allen klar sein, von was für einem Gerät wir hier sprechen. Jede Runde am Automaten kostet ein Getränk. Neben Runden, in denen ihr vermutlich nichts gewinnen werdet, gibt es auch Bildkombinationen mit denen ihr zahlreiche Bonusmahlzeiten und Getränke gewinnen könnt. Aber Vorsicht! Es kann auch schiefgehen, wer nicht aufpasst erwischt eventuell die zweistündige Getränkesperre und kann sich dann nur noch Wasser an der Theke holen.

 

Wir hoffen ihr freut euch auf diese tolle Neuigkeit in Derpys Game-Lounge. Das System ist freiwillig und muss natürlich nicht benutzt werden. Eine schöne Abendgarderobe am Pokertisch zur Hebung der Stimmung ist aber gern gesehen.

Liebe Grüße,
Eure Derpyfest-Orga